wetter.info – der kompakte Wetterdienst für Smartphones

Wetterdienste bzw. Apps für Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Sehr beliebt bei diesen Apps sind die sogenannten Widgets. Damit hat man das aktuelle Wetter immer im Blick. Aber gerade die Widgets der Wetter-Apps finde ich etwas störend. Kurze Erklärung: Der Sinn eines solchen Wetter Gadgets ist es, den Nutzer über das aktuelle Wetter zu informieren. Hinzu kommt das die meisten Gagets schön visualisiert sind und man eigentlich alle Daten auf einen Blick hat. Dafür muss sich die App in regelmäßigen Abständen mit dem Internet verbinden. Hinzu kommt das ein GPS-Signal gesendet wird, um einen möglichst genauen Standort zu ermitteln. In meinen Augen gleich zwei Minuspunkte. Das Suchen und Senden des GPS-Signals verbraucht ordentlich Strom. Beim aktualisieren des Wetters werden Daten in und über das Internet gesendet – dort kann sich schon bereits nach einiger Zeit die Datenmenge häufen, je nachdem wie häufig man aktualisiert.

wetterinfo

Und mal ganz erhlich, wenn ich wissen will, wie das Wetter momentan ist, schaue ich aus dem Fenster oder in den Himmel – ganz ohne App. Wenn ich wissen will, wie das Wetter die nächsten Tage wird, nutze ich keine App, sondern rufe das Wetter direkt aus dem Netz ab. Auch da gibt es einige Anbieter. Einer ist mir besonders wegen seiner Schnelligkeit und Übersichtichkeit aufgefallen. wetter.info hat sich zur Aufgabe gemacht seinen Wetterdienst für mobile Endgeräte zu optimieren. Auch hier ist alles notwendige vorhanden. Neben Unwetterwarnungen könnt Ihr Euch den Niederschlagsradar oder etwa das Umweltwetter anzeigen lassen. Nachdem Ihr die Seite aufgerufen habt, braucht Ihr nur Eure Postleitzahl eingeben und bekommt Ihr für die nächsten 10 Tage das Wetter angezeigt. Auf der Deutschlandkarte können zudem auch Prognosen für die nächsten Stunden angeschaut werden. Das Schöne an der ganzen Sache ist, Ihr braucht keine App installieren, und die Seite ruft nicht im Hintergrund Daten oder ähnliches ab. Einfach ein Lesezeichen auf dem mobilen Endgerät ablegen und mit einem Klick habt Ihr das aktuelle Wetter.

Wer, so wie ich, den ganzen Wetter-Schnickschnack nicht braucht, der hat mit wetter.info eine echt gute Alternative. Der Dienst ist schnell, übersichtlich und sehr genau.

wetter.info mobil

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.