EU-Parlament gibt grünes Licht für Artikel 13

348 Stimmen für und 274 Stimmen dagegen – das ist das Ergebnis des Europaparlaments über die Abstimmung des neuen Leistungsschutzrechts sowie des geplanten Upload-Filters auf sozialen Plattformen wie Youtube, Facebook oder Instagram. Tausende von Internet-Nutzern sind in den letzten Tagen auf die Straße gegangen und haben gegen die Verabschiedung des Artikels 13 sowie Artikel 11 demonstriert – leider vergeblich. Nun haben die EU-Mitgliedsländer zwei Jahre Zeit, die genannten Richtlinien national in Gesetzen zu verankern.

Was es mit dem Artikel 13 auf sich hat? Schaut Euch dazu einfach mal das folgende Video an: