MegaFont Now erschienen

Der Hersteller SoftMaker war schon das ein oder ander Mal Thema in meinem Blog. Programme wie Softmaker Office oder FlexiPDF zählen mittlerweile klar als Alternative zu den deutlich teureren Programmen der Konkurrenz. Neben dieser Software kennt man Softmaker aber auch als Anbieter für hochwertige sowie preiswerter Schriftenpakete. Mit dem neuen Paket MegaFont NOW erhält der User ein weiteres, brandneues Paket mit 7.500 verschiedenen TrueType-Schrifttypen in höchster Darstellungs – und Druckqualität. Neben klassischen und modernen Schrifttypen enthlt das Paket jede Menge Headline-Fonts und Dekorschriften.

Auszug des 7.500 Schriften-Paket

Neben den eigentlichen Schriften enthält das Paket nochmals zusätzlich alle 7.500 Schriften als Webfonts für das WebDesign. Diese stehen für eine unbegrenze Anzahl an Seitenaufrufen ohne Folgekosten zur Verfügung.  Alle Schriften bieten vollständige Zeichensätze mit Umlauten und Akzentzeichen. Die Schriften können für Linux, Mac und Windows genutzt werden. Für Windows enthält das Paket sogar ein komfortablen Schriftenmanager.

Das Paket MegaFont NOW ist ab sofort für einmalig 34,95 Euro erhältlich und für bis zu drei Computer lizenziert.

Spendenaktion von SoftMaker – seid dabei und helft !

Über Softmaker habe ich hier im Blog immer wieder mal geschrieben. Die Softwareentwickler aus Nürnberg bieten prima Alternativen zu Microsofts Office Paket sowie Adobes PDF Reader. Unter anderem bieten sie von beiden Programmen eine kostenlose Basic Version an. Da wären zu einem der FlexiPDF Basic-Editor sowie die Office-Suite FreeOffice 2018. Hier mal eine kurze Vorstellung: Weiterlesen