Sim City – Gratis-Spiel als Wiedergutmachung

Wie ich schon vor einigen Tagen berichtete hat der Spielehersteller Electronic Arts massive Probleme mit der Serverstabilität für das neue Simulationsspiel Sim City. Somit ist das Spiel für die meisten Kunden nicht spielbar, da eine ständige Verbindung zu den EA Servern während des spielens zwingend erforderlich ist. In einer Mitteilung von Lucy Bradshaw (General Manager) teilt man aber mit, das mittlerweile 80 %  der Betroffenen ohne Probleme spielen können. Außerdem arbeite man weiter daran, das sich demnächst wirklich alle Spieler ohne Probleme mit den Servern verbinden können.

SimCity

Als Wiedergutmachung soll es natürlich auch was geben. Um die Gunst der Spieler wiederzugewinnen, soll jeder registrierte Käufer  von Sim City ein Gratis-Spiel aus dem EA Angebot bekommen. Dazu erhalten die Käufer am 18. März eine Mail. Dann bin ich ja mal gespannt. Ich hab das Spiel auch gekauft und konnte in den letzten Tagen kaum spielen. Entweder konnte mein Account und dessen Savegames nicht gefunden werden, oder eine Verbindung kam gar nicht zustande. Mittlerweile hat sich die Lage aber deutlich verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.