Samsung Galaxy S9 – Release bekannt

Das lange Warten hat ein Ende – bereits am 24.Januar 2018 teilte der Twitterkanal von SamsungMobile den offiziellen Release-Termin des Galaxy S9 mit. Demnach soll Samsungs Flagschiff am 25.Februar 2018 zum MWC in Barcelona zu sehen sein. Sicher ist, das zwei Modelle erscheinen werden – zum einen das Galaxy S9 sowie das Galaxy S9 plus. Das es eine Mini-Version geben soll ist allerdings nach wie vor noch ein Gerücht und wurde bisher auch nicht bestätigt.

Der Twitter-Nutzer Evan Blass (@evleaks) zeigt auch bereits das erste, angeblich offizielle Foto des neuen Modells. Wenn man diesem Fotos trauen kann, hat sich das Design kaum bzw. nur unwesentlich verändert. Wie man dem Slogan “The Camera. Reimagined” von Samsung entnehmen kann, wird sich wohl hauptsächlich alles um die verbaute Kamera drehen.  Wie auf dem Verpackungsbild des S9 zu sehen ist, soll das neue Smartphone wohl eine lichtstärkere Blende (f/1.5) als das Galaxy S8 (f/1.7) bekommen. Das Gerücht über eine Super-Zeitlupenfunktion (Super Slow-mo) ist bereits seit einiger Zeit im Umlauf und scheint sich aber nun zu bestätigen. Demnach sollen dann Zeitlupen mit 1000 Bildern pro Sekunde möglich sein. Genaues werden wir aber am 25.02.2018 vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.