Review – Bluestein Powerbeam Mini

Seit dem iPhone X bzw iPhone 8 beherrschen Apple´s Smartphones das kabellose Laden. Allerdings muss für solch ein passendes  Induktions-Ladegerät, tief in die Tasche greifen – ganze 65 Euro kostet das Ladegerät. Allerdings kann damit auch nur das iPhone geladen werden – habt Ihr z.B. noch eine Apple Watch, müsst Ihr dafür noch ein zusätzliches Ladegerät anschließen. Es wäre doch schön, wenn man mit einem Ladegerät das iPhone sowie die Apple Watch laden könnte – gleichzeitig. Soweit kein Problem. Doch eine Ladegerät für beide Geräte kostet bei Apple mal eben schlappe 160 Euro. Aber es gibt Alternativen.

Über Bluestein habe ich hier schon das ein oder andere Mal geschrieben. Bluestein bietet hochwertiges Zubehör rund um die Produkte von Apple an. Egal ob Armbänder für die Apple Watch oder Hüllen für das iPhone – bei Bluestein bekommt Ihr tolles Zubehör zu einem vernünftigen Preis. Mit dem Powerbeam Mini stellen die Jungs aus Leingarten Ihre erste Ladestation vor. Geliefert wird neben der Station noch ein passendes Kabel welches problemlos mit Apple´s Netzteil funktioniert.

schlicht gehalten – Powerbeam Mini von Bluestein

Die Station besteht hauptsächlich aus einem Stück gefrästem Aluminium in dem die magnetischen Ladezonen integriert sind. Damit weder Apple Watch noch iPhone beim Aufladen zerkratzen ist das Ganze mit einer weißen hochglänzenden Acryglassplatte abgedeckt. Auch wenn es sich hier nur um eine Ladestation handelt, hat man unweigerlich das Gefühl hier etwas hochwertiges in der Hand zu halten.

Mit dem Powerbeam Mini könnt Ihr die Apple Watch (sämtliche Modellreihen) sowie Eurer iPhone X (oder ab dem 8er Modell) gleichzeitig laden. Netter Nebeneffekt – auch Android-Geräte die das kabellose Laden unterstützen können mit dem Powerbeam Mini wieder aufgeladen werden. Auch technisch ist die Station auf dem neuesten Stand:

 

  • Standard: QI
  • Eingang: 5V-2A / 9V-1.67A
  • Ausgang: Smartphone: 10 Watt / 7.5 Watt    Apple Watch 2 Watt
  • Effizienz : > 73%

 

 

 

Mein Fazit

Mit der Powerbeam Mini von Bluestein bekommt Ihr nicht nur die Möglichkeit Eure Apple Watch und iPhone gleichzeitig zu laden sondern auch eine schöne Ladestation im minimalistischem Design, welches sich gut auf jedem Schreibtisch macht. Doch das beste ist der Preis. Denn den Powerbeam Mini bekommt Ihr für knappe 60 Euro und stellt somit eine echte Alternative dar. Wer beide Geräte hat (Watch und iPhone) sollte sich den Powerbeam Mini unbedingt mal anschauen. Von mir gibt´s ne klare Kaufempfehlung.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

    • Scheint auch so zu sein. Ich habe jetzt schon von mehreren Usern gehört, das auch das Laden nicht problemlos läuft und immer wieder abgebrochen wird.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.