Icy Box IB-377U3 – externes Gehäuse vorgestellt

Wer wichtige Daten hat sollte diese in regelmäßigen Abständen sichern. Egal ob Dokumente, Videoaufnahmen, Raw´s oder andere wichtige Daten – ein Backup ist immer sinnvoll. Ich habe bereits zweimal die Erfahrung machen müssen, das Daten versehentlich gelöscht wurden oder die Festplatte den Geist aufgegeben hat. Seitdem sehe ich zu, das es von meinen Daten immer ein Duplikat gibt, welches ich auf meinem NAS gespeichert habe. Doch nicht jeder hat ein solches NAS zuhause stehen –  das braucht es auch nur bedingt, denn wer noch eine HDD zuhause rumliegen hat, kann sich für kleines Geld Datenspeicher zusammenstellen. Das einzige was neben der Festplatte noch benötigt wird ist eine Gehäuse. Hier möchte ich euch heute das IB-377U3 von Icy Box vorstellen. 

Bei der IB-377U3 handelt es sich um ein Gehäuse für 3.5 Zoll Festplatten. Verbunden wird das Ganze über den USB-Anschluss (USB 3.0) des PCs oder Laptops. Dabei hat das IB-377U3 einige Besonderheiten. So ist das Gehäuse abwärtskompatibel zu USB 2.0 und 1.1 und dank lüfterlosem Design völlig geräuscharm. Außerdem besitzt der Chipsatz im Gehäuse die UASP-Funktion. Damit ist es bei Verwendung von SATA III 6Gbit/s-Festplatten möglich eine bis zu 30% schnellere Datenübertragung zu bewerkstelligen.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich neben dem Gehäuse noch ein USB-Kabel, ein Netzteil sowie ein Standfuss für das Gehäuse. Alle benötigten Schrauben sind selbstverständlich auch dabei – der passende Schraubenzieher erfreulicherweise ebenfalls. Außerdem gibt es noch eine bebilderte Anleitung, die allerdings nicht benötigt wird, da der Zusammenbau sehr leicht ist.

das IB-377U3 im Einsatz

Qualität

Im Internet ist des öfteren zu lesen, das es sich bei dem Gehäuse um billigen Kunststoff handelt. Das kann ich an dieser Stelle nicht nachvollziehen weder bestätigen. Lediglich die Front sowie die Rückseite mit den Anschlüssen sind aus Kunststoff. Dieser wirkt aber keineswegs billig. Die Ausschnitte sind passgenau und nach dem Zusammenbau ergibt alles eine Einheit. Allerdings ist eine Sache doch etwas anders als angegeben. Schaut man sich im Internet die Front des Gehäuses an so wird suggeriert, das diese vollständig schwarz ist Selbst auf der Verpackung des IB-377U3 ist dies zu sehen. Beim auspacken ist aber zu sehen, das es sich hier um eine spiegelnde Front handelt. Das Ganze mindert zwar nicht die Funktion des Gerätes, entspricht aber nicht den optischen Angaben des Herstellers.

 

Zusammenbau

Der Zusammenbau ist, wie eingangs erwähnt, kinderleicht. Im Grunde wird beigelegte Anleitung  nicht benötigt. Dazu wird die Festplatte einfach in den Gehäusekäfig gesteckt und an vier Stellen verschraubt. Danach steckt man das Ganze in das Gehäuse und und verschraubt alles mit zwei Schrauben an der Rückseite fest – fertig.  Das Ganze dauert nicht mal zehn Minuten. Danach das Gehäuse nur noch mit den Netzteil und dem mitgeliefertem USB-Kabel verbinden. Ab sofort können Daten von der Festplatte geschrieben oder gelesen werden. Die Aktivität wird durch einen blau leuchtenden Ring angezeigt.

der Einbau ist kinderleicht

Backup und mehr

Wie eingangs erwähnt soll das Laufwerk nun als Backup-Möglichkeit dienen. Dazu spielt Ihr alle wichtigen Daten einfach auf die Festplatte. Wollt Ihr diese Daten regelmäßig auf den aktuellsten Stand halten, können auch Programme wie zum Beispiel FreeFileSync zum Einsatz kommen.So sind auch die Backupdaten immer aktuell. Wenn Ihr diese Funktionen nicht nutzt, könnt Ihr die Festplatte am Gehäuse selber abschalten ohne die Festplatte jedes mal vom Rechner zu trennen. So umgeht Ihr auch das Problem des versehentlichen Löschens der Daten. Ihr müsst dieses neue Laufwerk aber nicht unbedingt als Backup-Lösung nutzen. Selbstverständlich funktioniert das Ganze auch als mobile Festplatte für Filme, Fotos oder ähnliches.

Fazit

Mit dem externen Laufwerksgehäuse IB-377U3 von Icy Box erhaltet Ihr ein sehr solides Produkt. Mit einem Preis von knapp 30 Euro gehen Verarbeitung und Qualität völlig in Ordnung. Der Zusammenbau ist kinderleicht und das Gerät dank Hot Plug & Play schnell einsatzfähig. Wer die spiegelnde Front verkraften kann, erhält mit dem IB-377U3 von Icy Box ein tolles und preisgünstiges Gehäuse.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei RaidSonic bedanken die mir das Gehäuse zum testen zur Verfügung gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.