Facebook Account endgültig löschen – so gehts !

Laut allfacebook.de nutzen momentan ca. 26 Millionen Deutsche die soziale Plattform Facebook. Ob die Zahl weiter steigen wird oder eher nicht bleibt abzuwarten. Nach Edward Snowdens Veröffentlichungen über PRISM und Tempora, könnte ich mir aber gut vorstellen das viele Ihren Account löschen wollen. Solltet Ihr auch mit dem Gedanken spielen, Euren Account löschen zu wollen, zeige ich Euch hier einen schnellen, aber auch unwiederruflichen Weg das Facebook endgültig zu löschen. Auf dieser Seite müsst Ihr einfach auf Mein Konto löschen klicken. Wenn Ihr das getan habt, müsst Ihr zur Kontrolle noch mal Eurer Passwort sowie ein Captcha eingeben, fertig.

konto löschen1

Wenn Ihr danach versucht euch wieder mit dem Account anzumelden, werdet Ihr direkt drauf hingewiesen das Eurer Konto zur Löschung vorgesehen ist. Ihr klickt auf Löschung bestätigen ! Natürlich lässt Facebook seine Nutzer nicht einfach so von dannen ziehen. Ihr habt nun immer noch 14 Tage Zeit Eurer Konto wieder zu deaktivieren. Danach gibt es aber endgültig kein Zurück mehr. Alle Daten sind pfutsch. Ob und wie lange Facebook die Daten speichert sind unklar, aber keiner kann mehr auf die Daten zugreifen und sind auch nach 14 Tagen nicht mehr sichtbar. Das ganze ähnelt sehr der Konto deaktivieren – Prozedur von Facebook. Der Unterschied – wenn Ihr Eurer Konto nur deaktiviert sind Eure Daten zwar auch nicht mehr sichtbar, aber Ihr könnt Eurer Konto jederzeit wieder aktivieren. Sämtliche Daten sind auch noch nach 14 Tagen abrufbar.

konto löschen2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.