Die dicksten Deals der Tech-Unternehmen

Vor einigen Tagen hat Facebook den Dienst WhatsApp für unglaubliche 19 Milliarden Dollar gekauft. Einer der teuersten Einkäufe von Facebook. Selbst der Kauf des Fotoservices Instagram kostete Facebook damals “nur” eine Milliarde Dollar. Doch auch andere Unternehmen greifen tief in die Tasche wenn es darum geht Dienste oder Services anderer Firmen ihr Eigen zu nennen wie die Tabelle zeigt.

Infografik: Teuer, teurer, WhatsApp | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.