[Anzeige] Werde zum Photoshop-Profi mit PSD-Tutorials.de

Anzeige

Sind hier unter meinen Lesern angehende Fotografen oder Leute die sich mit Bildbearbeitung und Design beschäftigen? Wenn Ihr gerade ganz am Anfang eines solchen Themas, steht lohnt sich für Euch sehr wahrscheinlich ein Besuch auf PSD-Tutorials.de.

Hier findet Ihr Tutorials, Vorlagen und Assets zu allen gängigen Softwares und Programmen. Die Auswahl ist echt wahnsinnig groß. Ihr sucht professionelle Anleitungen und Videotrainigs zum Thema Fotografie? Das seid Ihr bei PSD-Tutorials.de genau richtig. Im Office-Bereich kann PSD-Tutorials ebenso punkten – egal ob professionelle Präsentation, Bewerbungsvorlagen für verschiedene Berufe oder Excel-Vorlagen. Bei PSD-Tutorials.de findet Ihr mit Sicherheit das passende für Eure Projekte und Vorhaben.

Die Tutorials und Videotrainigs sind besonders hervorzuheben – einmal gekauft könnt Ihr diese so oft nutzen wie Ihr wollt. Solltet Ihr Vorlagen und Assets bei PSD-Tutorials.de kaufen, sind diese selbstverständlich auch für kommerzielle Zwecke nutzbar. Wer sich von der Qualität der Angebote überzeugen will, kann sich die Gratis-Downloads anschauen und sich selbst ein Bild machen.

PSD-Tutorials.de ist mit über 400.000 Mitgliedern die größte Community für Fotografen, Bildbearbeiter und Designer im deutschsprachigen Raum. Im dazugehörigem Forum wird jedem schnell, und vor allem kompetent bei Problemen weitergeholfen.

Wer sich bei der Anmeldung für den Erhalt des Newsletters entscheidet, bekommt einen 5-Euro-Gutschein oben drauf. Dieser kann im kompletten Shop von PSD-Tutorials.de gilt eingesetzt werden. Alle Download-Käufe sind nach Zahlungseingang sofort verfügbar. Aber es wird noch besser – bis zum 28.02.2021 erhaltet Ihr mit dem Gutschein-Code 15TRUST einen Rabatt von 15% auf alle Einkäufe im Shop.

Ninite – Installation vieler Programme in einem Rutsch

Wer schon mal einen Windows-Rechner aufgesetzt hat, weiß wieviel Arbeit das bedeuten kann. Nicht nur das Windows an die persönlichen Vorlieben angepasst werden muss, nein auch die Installation von wichtigen bzw. elementaren Tools und Programmen kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Mit dem Tool von Ninite wird Euch ein Großteil der Arbeit abgenommen. Egal ob Browser, Medienplayer, Entwickler-Tools oder Sicherheitsprogramme – Ninite hat so gut wie alle wichtigen Programme parat. Dabei braucht Ihr Euch auf der Homepage nur die benötigten Programme aussuchen und danach den Installer runterladen. Die runtergeladene Datei ausführen und installieren, fertig! Ihr habt dann quasi mit einer Installation alle vorab gewählten Programme in einem Rutsch installiert. Selbstverständlich werden immer die aktuellsten Versionen verwendet, egal wie oft und auf welchem Rechner Ihr die eigene Installer-Datei nutzt. Gerade für Leute die öfters Neuinstallationen von Windows bewerkstelligen, ist Ninite eine echte Arbeitserleichterung.

Grundsätzlich ist Ninite kostenlos, es ist aber auch ein Pro Version verfügbar. Mit dieser könnt Ihr per WebInterface alle installierten Programme auf Updates überprüfen und aktualisieren lassen. Allerdings werden hier pro Rechner 1$ monatlich fällig.

Meiner Meinung nach tut Ninite auch in der kostenlosen Version genau das was es soll. Für jeden normalen User reicht das völlig aus. In jedem Fall spart hierbei jede Menge Zeit.

Jeden Tag ein neuer Titel – Epic Games haut Spiele raus

Schnäppchenjäger und Spielesammler aufgepasst – ab dem 17. Dezember startet der Epic Games Store eine große Weihnachtsaktion. Bisher hat die Spieleplattform jeden Donnerstag mehr oder weniger bekannte Spieltitel kostenlos rausgehauen. Selbst Toptitel wie GTA V oder Civilization 6 gab es einige Zeit kostenlos im Store.

Ab dem 17. Dezember 2020 geht eine neue Weihnachtsaktion an den Start. Täglich um 17:00 Uhr wird ein Spieletitel kostenlos zur Verfügung gestellt.  Greift Ihr innerhalb von 24 Stunden zu, könnt Ihr den Titel kostenlos zu Eurer Bibliothek hinzufügen und dauerhaft behalten.

Die ganze Aktion soll laut Epic Games Store bis zum 01.01.2021 Januar laufen – im Besten Fall könnt Ihr also 15 Spiele kostenlos abgreifen. Leider gibt Epic Games keine Info darüber, welche Spiele dies im einzelnen sind. So solltet Ihr ab dem 17. Dezember täglich Euren Epic Games Client starten und schauen ob da nicht auch der ein oder andere Titel für Euch dabei ist.