Office 2018 von SoftMaker ab sofort verfügbar

Bereits vor einiger Zeit habe ich über den öffentlichen Beta-Test von SoftMakers Office 2018 berichtet. Ab sofort ist die Finale Version verfügbar. In der neuen Version  wurden sämtliche Komponenten des Paketes komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Größte Neuerung ist aber wohl die neue Ribbon-Oberfläche. Nutzern, die mit der bisherigen Menüoberfläche von SoftMaker Office vertraut sind, bietet das neue Ribbon-Interface außerdem eine praktische Umstiegshilfe: die Menüeinträge sind im Ribbon-Modus in Form eines „Hamburger“-Menüs verfügbar. Selbstverständlich kann aber jederzeit die klassische Ansicht gewählt werden.

neue Oberfläche bei SoftMaker Office 2018

Im Gegensatz zu anderen Office-Alternativen ist SoftMakers Office 2908 vollständig kompatibel zu Microsoft Office. SoftMaker Office 2018 bearbeitet nativ die Microsoft-Formate DOCX, XLSX und PPTX. Ein Import oder Export beim Austausch von Dateien mit Anwendern von Microsoft Office ist daher nicht mehr nötig – alle Dateien können ohne Umwege weitergegeben und bearbeitet werden.

SoftMaker Office 2018 ist ab sofort verfügbar. Wer möchte kann hier eine 30-Tage-Test-Version runterladen oder hier direkt bestellen. SoftMaker Office 2018 ist in der Standard- sowie Professional Edition zu bekommen. Für beide sind auch 64-Bit Version verfügabr.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: SoftMaker Office 2018 - open Beta für Linux gestartet | dortmunder-blog.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.