Alternative zu Adobes´s Lightroom erschienen

Naja, die Überschrift stimmt nicht so ganz – schließlich gibt es Darktable schon seit einiger Zeit für Linux und MacOS. Die aktuelle Version 2.4 ist aber nun endlich auch für Windows erschienen. Mit Darktable erhaltet Ihr ein Tool mit dem Ihr Bilder bzw. RAW-Dateien entwickeln und verarbeiten könnt – ähnlich wie Adobe´s Lightroom.

Allerdings handelt es sich bei Darktable um ein Open-Source Projekt und ist somit für den Nutzer komplett kostenlos. Den vollständigen Quell-Code könnt Ihr bei Github beziehen. Aktuell befinden sich in der Windows-Version noch Bugs und einige Features fehlen noch. So können z.B. noch keine Drucker eingebunden werden. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann sich das Programm hier runterladen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.